Personen im GaLaBau

Katharina Dujesiefken

Foto: BUND Mecklenburg-Vorpommern

Die Ehrennadel des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Katharina Dujesiefken erhalten. Damit würdigt der BUND, bei dessen Mecklenburg-Vorpommerschen Landesverband Dujesiefken arbeitet, ihre herausragenden Verdienste um das Natur- und Kulturgut Alleen.Geboren in Wolgast, ist die Alleenschützerin ihrer Mecklenburgischen Heimat fast ihr gesamtes Berufsleben lang treu geblieben. Nachdem Dujesiefken ihr Studium an der Universität Rostock als Diplom-Agraringenieurin abgeschlossen hatte, wurde sie noch zu DDR-Zeiten...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=615++369++247&no_cache=1