Forschung und Entwicklung

KI-Satellitensystem für einen weltweiten Grünflächen-Index

Foto: Mister-E, Wikipedia Comm, CC BY 2.0

Der schwedische Gartengerätehersteller Husqvarna hat ein auf künstlicher Intelligenz (KI) basierendes Satellitensystem vorgestellt, das auf Grundlage vergleichbarer Daten ermittelt, wie grün eine Stadt ist. Der sogenannte "Husqvarna Urban Green Space Index" (HUGSI) ermöglicht zugleich einen Einblick in den Umfang und die Qualität urbaner Grünflächen.Die Satellitenbilder werden durch die intelligente "Computer Vision" und die "Deep Learning"-Prozesse des HUGSI ausgewertet, um die langjährige Entwicklung der städtischen Parkanlagen zu...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2019 .