Kickboards und Skateboards platzsparend abstellen

Foto: Burri public elements AG

Sie sind omnipräsent, nicht mehr aus dem mobilen Alltag wegzudenken: Kickboards und Skateboards. Gerade im öffentlichen Raum bei Schulen oder Horten, vor Freibädern, an Bahnhöfen oder bei Sportplätzen sollen sie ohne aufwendiges Handling clever und platzsparend abgestellt werden können. Die Burri public elements AG aus der Schweiz präsentiert mit den Ständern KickboardZ und SkateboardZ zwei kombinierbare Lösungen. Die Maße eines KickboardZ-Moduls betragen 99 x 20 x 26,5 cm und 15 kg. SkateboardZ wiegt 9 kg und ist ebenfalls 99 cm hoch, weshalb...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=318++319++343++451++54++60++61&no_cache=1