Klimaanpassung durch Stadtgrün

von , ,

Foto: Stadtverwaltung Erfurt (2018)

Stadtgrün hat neben vielfältigen positiven Wirkungen auch die Funktion, für Abkühlung oder geringere Aufheizung zu sorgen. Gleichzeitig unterliegt es, vor allem die Bäume, durch den Klimawandel großem Stress. Daher gilt es, das Stadtgrün fit zu machen. Notwendig sind vielfältige und damit auch vitale Baumbestände, mehr Raum für Grün, technische Lösungen für Bewässerung und mehr Platz für Wurzelräume. Dafür müssen auch rechtliche Voraussetzungen geschaffen werden sowie Anreizsysteme für Privateigentümer.Nicht erst seit den Rekordsommern der...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe ProBaum 02/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=465++193++424++476++699&no_cache=1