Nachrichten und Aktuelles

Klimawandel: Landschaftsplaner warnt vor Folgen für BUGA 2029

Foto: MdI Rheinland-Pfalz

Die Auswirkungen des Klimawandels im Mittelrheintal waren Thema einer Online-Veranstaltung der Hochschule Geisenheim. Den rund 20 Teilnehmern wurden Einblicke in die Studie "Kommunale Klimaanpassung im Welterbe Oberes Mittelrheintal" gegeben. Anschließend wurden Perspektiven aufgezeigt, wie sich die für 2029 geplante Bundesgartenschau umsetzen lässt."Das 1,5-Grad-Ziel wird nicht einzuhalten sein" begann Dr. Martin Reiss, Professor für Landschaftsentwicklung an der Hochschule Geisenheim, sein Referat. Das ließe sich bereits aus den Trends der...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=266++424&no_cache=1