Knickgelenkter Schmalspurschlepper für enge, steile Einsätze

Foto: Holder

Auf der Messe präsentiert Holder seinen neuen knickgelenkten Schmalspurschlepper zum ersten Mal dem Publikum. Mit kraftvollen 70 PS schließt der F/L 770 die Lücke zwischen dem "kleinen" F/L 560 (62 PS) und dem "Zugpferd" F/L 780 (77 PS). Die Stärken des Schleppers kommen dann zum Tragen, wenn es eng und steil wird: Sein niedriger Schwerpunkt, seine große Steigfähigkeit und seine schmale Gesamtaußenbreite ab 91 cm ermöglichen die schnelle und sichere Bearbeitung von Anlagen - insbesondere bei engen Zeilen und Vorgewenden.Schwere Front- und...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=205++112&no_cache=1