Nachrichten und Aktuelles

Köln-Bilderstöckchen bekommt "Blauen Kompass"

Foto: Superbass, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Sieger des vom Umweltbundesamt ausgeschriebenen Wettbewerbs "Blauer Kompass 2018" ist die Kölner Initiativgruppe "Unternehmen engagiert für's Veedel" mit ihrem Projekt "Gemeinsam für's Klima in Bilderstöckchen": Gemeinsam mit den Menschen des Viertels hat die Gruppe Gemeinschaftsgärten angelegt, Fassaden begrünt und Versickerungsflächen geschaffen.Bilderstöckchen ist ein erst 50 Jahre alter Zwischenstadtteil des ersten Kölner Vorortgürtels. Er liegt zwischen dem Verschiebebahnhof Nippes, einer fast verfüllten Kiesgrube und der Autobahn A 57....
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .