Kurz notiert

Deutschlands Baumärkte können bis 2025 können ein zweiprozentiges Wachstum mit Garden-Living-Produkten erwarten. Das gelte selbst unter Berücksichtigung von Krisen wie einer Corona-Pandemie, schreibt das Kölner Marktforschungsinstitut Marketmedia24 in seinem aktuellen "Branchen-Report Garden-Living 2019/2020". Zwar sei das Internet-Geschäft im März 2020 um fast 20 Prozent eingebrochen, doch hätten die Garten- und Baumärkte bereits während des strengen Lockdowns profitieren können.Die berufliche Integration junger Geflüchteter geht voran:...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=342&no_cache=1

Mehr aus: Sonstiges