Kurz notiert

Ein Schwammpark ist im britischen Manchester eröffnet worden. Die öffentliche Grünfläche im Stadtteil West Gorton soll grüne Infrastruktur in ein Neubau-Quartier bringen und zugleich helfen, Überflutungen durch Starkregen zu bewältigen. Dazu wurde der Park mit einem ausgeklügelten Versickerungssystem mit Mulden, Bachläufen und Rückhalteflächen ausgerüstet. Er ist das letzte Pilotprojekt der GrowGreen-Initiative der Europäischen Union in Großbritannien und wurde vom Landschaftsarchitekturbüro BDP entworfen.Zur Stärkung der Grünen Infrastruktur...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=342&no_cache=1

Mehr aus: Sonstiges