GaLaBau 2018

Langlebiger, robuster Rückenakku für großes Gartengeräte-Portfolio

Der bürstenlose Motor am Heck des neuen Akku-Freischneiders BCX3800E ist 2 kW stark. Angetrieben wird er vom rückentragbareren 56-V-Akku BAX1500. Foto: Ego Europe

Der Akku-Spezialist Ego Europe präsentiert seinen neuen rückentragbareren 56-V-Akku BAX1500 - laut Unternehmensangaben branchenweit der leistungsstärkste seiner Art. Flankiert wird dessen Vorstellung durch ein neues Profi-Sortiment von Ego Power+ Akku-Gartengeräten, die der BAX1500 antreibt: Freischneider (BCX3800E), Heckenschere (HTX-6500E) sowie Laubbläser (LBX-6000E).

Der BAX1500 zeichnet sich durch ein leicht tragbares, ergonomisches Design aus, damit die Benutzer den ganzen Tag lang bequem arbeiten können. Die Ego Techniker ließen sich dafür von der alpinen Expeditionswelt inspirieren und entwickelten ein weich gepolstertes, komfortabel geschnittenes und hochwertiges Gurtsystem, das einfach abnehmbar und separat erhältlich ist, sodass mehrere Arbeiter den gleichen Akku unter hygienisch akzeptablen Bedingungen tragen können.

Neben Leistungsfähigkeit und Ergonomie, stand auch extreme Widerstandsfähigkeit sowie Langlebigkeit im Lastenheft der Entwickler. Der neue Rückenakku wurde unter extremsten Bedingungen getestet - selbst zahlreiche Falltests unmittelbar hintereinander und wasserfallähnliche Nässetests konnten ihm nichts anhaben. Der BAX1500 besitzt die Schutzklasse IP56 und kann den stärksten Regengüssen widerstehen und immer noch das Werkzeug antreiben.

Für den 2 kW starken, bürstenlosen Motor am Heck des neuen Freischneiders BCX3800E gibt es kaum Hindernisse. Er leitet seine Kraft stufenlos über eine massive Stahlwelle durch einen robusten und leichten Kohlefaser-Schaft. Im Gegensatz zu einem Pendant aus Leichtmetall verbiegt sich das Rohr aus dem Hightech-Material nicht und bleibt über lange Zeit formstabil, wodurch Vibrationen auf ein Minimum reduziert werden. Fast noch wichtiger: Das Carbon-Rohr widersteht auch ruppige Transporte auf der Ladefläche und bleibt über viele Jahre nahezu makellos. Der neue Freischneider wird mit breitem Mählenker, dreiflügeligem Dickichtmesser (30 cm) und einem Faden-Schnellwechselkopf mit Tipp-Automatik (38 cm) geliefert.

> Halle 10.0, Stand 10.0-304

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=145++164&no_cache=1