Maschinen, Stoffe, Verfahren

Leicht zu bedienende Verdichtungsmessung für Walzenzüge

Die Economizer-Messtechnik misst den Grad der Erdverdichtung und wird standardmäßig bei allen neuen Bomag-Walzen enthalten sein. Foto: Bomag

Der Bomag Economizer misst den Verdichtungsgrad und zeigt diesen einfach und verständlich. Von nun an wird die Firma Bomag ihre neuen Walzenzüge standardmäßig mit der Economizer-Messtechnik ausrüsten. Zugleich wird sie die für bereits auf dem Markt befindliche Maschinen als Nachrüstsatz angeboten.

Die intuitive Anzeige des Economizer ist seit Jahren in der Asphaltverdichtung mit kleinen und großen Tandemwalzen erfolgreich im Einsatz. Im Bereich der Erdverdichtung ist die Anzeige für reversierbare Platten und die Grabenwalzen erhältlich. Sie bietet einen hohen Bedienkomfort, da jegliches Einschalten oder Kalibrieren entfällt. Die Anzeige ist intuitiv gestaltet, sodass Anwenderschulungen nicht nötig sind: Ein mit dem Verdichtungsgrad zunehmendes Leuchtenband zeigt dem Bediener den Fortschritt seiner Arbeit an und warnt ihn zuverlässig vor drohender Überverdichtung. Der Economizer SDR-5 ist bereits seit 1. Juli 2017 verfügbar, der SDR-40/-4 ab 1. August 2017 und der BW 124-5 wird mit dem Verkaufsstart der aktuellen Generation erhältlich sein.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2017 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++198&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++198&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=196++198&no_cache=1