Dachbegrünungen, Parks und Baum-Rigolen

Leipzig 416 soll blau-grüne Modellstadt für Deutschland werden

Foto: InOneMedia

Auf einem 25 ha großen Areal im Stadtteil Eutritzsch, entsteht in den nächsten Jahren Leipzigs größtes innerstädtisches Quartier. Stadt und Investor wollen das Projekt Leipzig 416 mit einer blau-grünen Infrastruktur und nachhaltigem Regenwassermanagement ökologisch bauen. Geplant sind rund sechs ha Parks und Grünflächen, 2100 Wohnungen mit Dachbegrünung und grünen Innenhöfen, ein Schul- und Sportcampus, Spielflächen, Gewerbe, sowie soziale und kulturelle Einrichtungen.Das Vorhaben wird mit rund 2,8 Millionen Euro vom Bundesforschungsministerium...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=309++50++426++699++409++119++235++63&no_cache=1