Leistungs- und betriebsbezogenes Wagnis im EFB-Blatt

von ,

Tabelle: Meinen

Das Vergabe- und Vertragshandbuch des Bundes gibt bei öffentlichen Aufträgen seit 2017 ein Einheitliches Formblatt (EFB) "221 (Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation)" vor, in dem neben den Angaben zum Kalkulationslohn und den Zuschlägen für Baustellengemeinkosten und Allgemeinen Geschäftskosten der Zuschlag für Wagnis und Gewinn aufgegliedert werden muss. Unter dem Oberpunkt 2.3 (vorbestimmte Zuschläge) beziehungsweise 3.3 (Kalkulation über die Endsumme) der Formblätter, soll jeweils ein Zuschlag für betriebsbezogenes und leistungsbezogenes...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=277++340++417++502++278&no_cache=1