Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

Der Dürresommer 2018 war ein Schock. Und schon haben die Meteorologen berechnet, dass sich die Wetterlage des vergangenen Jahres jederzeit wiederholen kann. Für den GaLaBau bringt das Mehraufwendungen vor allem für die Bewässerung von Neupflanzungen und Neuansaaten mit sich. Zudem kann es zu Trocken- und Hitzeschäden bis hin zu Pflanzenausfällen kommen. Heinz Schomakers, Referent für Normen und Regelwerke beim Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), gibt deshalb Empfehlungen zur Fertigstellungspflege. Eine Pflichtlektüre für alle Fachbetriebe.

Lange hat die grüne Branche darauf gewartet, dass sich die Große Koalition des Weißbuchs "Stadtgrün" von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks annimmt. Nun ist es geschehen: Anfang Juni beschloss sie auf Vorlage des Umweltministeriums den "Masterplan Stadtnatur". Er soll das Weißbuch umsetzen, hat aber alle Vorhaben unter das Primat des Naturschutzes und der Biodiversität gestellt. Wie viel Geld es dafür gibt, ist auch noch unklar, zumal das Städtebau-Förderprogramm "Zukunft Stadtgrün" abgeschafft werden soll.

In diesem Jahr haben die Hersteller von Grünpflegegeräten wieder einige Neuheiten entwickelt. Dazu zählen Profirasenmäher mit technischen Raffinessen, Mähroboter für das autonome Mähen oder Mulcher und Böschungsmäher. Dr. Andrea Brill stellt verschiedene neue Geräte vor und erläutert die Einsatzmöglichkeiten. Sie ist vor allem von der großen Wendigkeit, der kompakten Bauweise, den sparsamen Motoren und der Bedienerfreundlichkeit der Maschinen beeindruckt.

Auf der demopark in Eisenach steht zum Monatsende wieder das Ausprobieren von Grünpflegegeräten und Baumaschinen im Mittelpunkt. In diesem Jahr navigiert die Messe an ihrer Kapazitätsgrenze, weil viele langjährige Aussteller größere Flächen gebucht haben. 14 ausgestellte Produkte erhielten Gold-und Silbermedaillen. Im demopark-Sonderteil können Sie einen Blick auf die Highlights der Messe werfen. Wie gewohnt finden Sie dazu jeweils die Standnummern der Aussteller.

Ich wünsche Ihnen einen heiteren Sommeranfang. Es grüßt Sie herzlichst

Ihr Christian Münter

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=&no_cache=1