Forschung und Entwicklung

LVGA Großbeeren startet Untersuchung zu öffentlichem Grün

Das auf zwei Jahre befristete Forschungsprojekts soll klären, welche Kleingehölze und krautige Pflanzen sich für das öffentliche Grün im Klimawandel eignen. Foto: GMH, Bettina Banse

Die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik (LVGA) in Großbeeren freut sich, eine Förderung aus dem Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm 2030 zur Errichtung eines Schau- und Sichtungsgartens. Zentrale Frage des auf zwei Jahre befristeten Forschungsprojekts ist es, welche Kleingehölze und krautige Pflanzen sich für das öffentliche Grün im Klimawandel eignen.

Auf dem Gelände der LVGA wird dazu ein Schau- und Sichtungsgarten mit Kleingehölzen, Stauden und verschiedenen Ansaaten angelegt. Neben der Hitze- und Trockenheitstoleranz der einzelnen Arten werden unter anderem der Pflegeaufwand, die Attraktivität für Bestäuberinsekten sowie das Aufkommen von Wildaufwuchs in verschiedenen Pflanz- und Mulchweisen analysiert. Die Versuchsfläche soll in die Kurse der überbetrieblichen Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung am Standort Großbeeren eingebunden werden.

Ende 2022 wird das Projekt vorläufig ausgewertet. Dann werden auch eine Handlungsempfehlung zur Verwendung und Pflege klimaangepasster Pflanzungen im städtischen Grün sowie eine Artenliste veröffentlicht cm/LVGA Großbeeren

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 03/2021 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=315++521++699++352&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=315++521++699++352&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=315++521++699++352&no_cache=1