Manfred Gnoss

Foto: VGL Berlin und Brandenburg

Nach Erreichen der Altersgrenze ist Rechtsanwalt Manfred Gnoss aus der Position des Verbandsjustiziars des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (FGL) Berlin und Brandenburg ausgeschieden. Seit April 2009 hatte er die GaLaBau-Unternehmer aus der Hauptstadt und der Mark in Rechtsfragen beraten. Künftig wird der 66-jährige als Willkommenslotse für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern tätig sein.Der gebürtige Badener hatte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und an der Freien...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2016 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=322&no_cache=1