Junge Landschaft

Marenghi und Hertz-Eichenrode sind BaWü-Meisterinnen 2020

Foto: VGL Baden-Württemberg

Zum ersten Mal hat mit Katharina Marenghi und Annika Hertz-Eichenrode ein reines Frauenteam den Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg gewonnen. Die beiden jungen Damen freuten sich riesig über ihren Triumph in Kirchheim/Teck und werden ihr Bundesland nun bei den Deutschen Meisterschaften vertreten, die im September in Nürnberg ausgetragen werden.Ausgesprochen stolz auf sein Frauen-Team ist Erwin Halter, Chef der Firma Garten Halter in Villingen-Schwenningen, der Marenghi und Hertz-Eichenrode von Anfang an unterstützte und auch live beim...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=484++709&no_cache=1