Matthias Lösch

Foto: Stefan Mingramm

In seinem Amt bestätigt worden ist der Vorsitzende des Fachverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (FGL) Berlin-Brandenburg, Matthias Lösch. Dass der 57-jährige Unternehmer die Geschicke des FGL weiterhin lenken wird, war eines der wichtigsten Ergebnisse der FGL-Mitgliederversammlung, die Ende Juni in Beelitz stattfand. 2016 hatte Lösch den Verbandsvorsitz von Georg Firsching übernommen.Lösch ist Inhaber der Roland Riedel Garten- und Landschaftsbau in Berlin-Mariendorf und kommt ursprünglich aus Rheinland-Pfalz. Seine...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=369&no_cache=1