Umgestaltung eines alten Siedlergartens in Stuttgart

Mauersystem: Ästhetisch und funktional am Hang

Foto: Flubacher/Santuro

Gartengrundstücke am Hang stellen besondere Herausforderungen an die Nutzung. Um ihr Potential voll erschließen zu können, muss die Geländeneigung mit geeigneten Maßnahmen abgefangen werden. Dabei gilt es nicht nur funktionale Notwendigkeiten zu erfüllen. Das Ergebnis soll auch visuell befriedigen und mit der Umgebung harmonieren. Dies veranschaulicht die Umgestaltung eines alten Siedlergartens.Preiswerte Alternative zu NatursteinIn einem Stadtteil von Stuttgart wurde eine nicht sanierbare Doppelhaushälfte aus den dreißiger Jahren abgerissen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=319++93++230&no_cache=1