Mitgliederversammlung des GaLaBau-Fachverbandes

Mecklenburg-Vorpommern: Der GaLaBau ist gut aufgestellt

Foto: Alfred Niesel

Wir blicken auf ein ambivalentes Jahr zurück. Unsere Unternehmen sind mit ihrer Fachkompetenz sehr gut nachgefragt. Das stellte der Präsident des Fachverbandes Mecklenburg-Vorpommern Olaf Kirsch nach der Begrüßung aller Gäste fest. Weiter berichtete er, dass eine erfreuliche Auftragslage im vergangenen Jahr auf vielfache Behinderungen traf, die für den Landschaftsbau typisch, aber bedrohlich sind, wenn sie in Überzahl auftreten. Anhaltende Regenfälle ohne ausreichende Zwischentrockenphasen führten dazu, dass viele Projekte wochenlang zum...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2018 .