GaLaBau 2018

Mini-Kurzheckbagger: Schäden dank Schiebetür vermeiden

Die ergonomisch angeordneten PPC-Bedienelemente des PC35MR-5 sowie seine optional erhältliche Klimaanlage bieten bestmöglichen Fahrerkomfort. Foto: Komatsu

Komatsu legt bei der diesjährigen GaLaBau besonderes Augenmerk auf die Klein- und Kompaktmaschinen in seinem Sortiment. Die kleinste Maschine ist der Minibagger PC09-1, der nicht nur im GaLaBau, sondern auch bei Abbrucharbeiten im Haus eingesetzt wird. Mit zwei Fahrstufen, einem verstellbaren Unterwagen und einem im Stiel integrierten Hydraulikhammer als Sonderausrüstung ist die Maschine extrem vielseitig und kann in Sekundenschnelle von der Grabfunktion auf Abbruch umgestellt werden. Aus der Reihe der Minibagger bis 2 t Betriebsgewicht stellt Komatsu den Minibagger PC16R-3 aus.

Er ist mit einem serienmäßigen 1- und 2-Wege Steuerkreis ausgestattet, womit etwa ein schwenkbarer Grabenräumlöffel oder Hydraulikhammer eingesetzt werden kann. Außerdem sind unterschiedliche Ausrüstungen wie verschiedene Stiellängen, verstellbarer Unterwagen, Stahlketten erhältlich. Bei der Größenklasse der Minibagger bis 3 t ist das Modell PC26MR-3 vertreten. Dieser Minibagger ist von der Gewichtsklasse einfach zu transportieren. Optional gibt es ab Werk einen Powertilt mit integriertem hydraulischen Schnellwechsler, der über den Joystick mit Proportionalsteuerung punktgenau betätigt werden kann. Mit diesem Schnellwechsler ist die Maschine ein Allroundtalent auf jeder Baustelle. Die automatische Shift-Down-Funktion wählt die Fahrgeschwindigkeit vollautomatisch, je nach Einsatzbedingung: maximale Fahrgeschwindigkeit bei schnellem Fahren oder reduziert, wenn höchste Zugkraft benötigt wird. Der Mini-Kurzheckbagger PC35MR-5 ist trotz seiner kompakten Außenabmessungen ein perfekter Arbeitsplatz mit einem bis ins kleinste durchdachten Fahrerhaus.

Die ergonomisch angeordneten PPC-Bedienelemente und eine optional erhältliche Klimaanlage bieten bestmöglichen Fahrerkomfort. Das innovative Design der Schiebetür schützt vor Beschädigung, besonders auf räumlich engen Arbeitsbereichen. Auch diese Maschine kann optional mit einem Powertilt mit integrierter hydraulischer Zusatzverrohrung ausgestattet werden. Der X-förmige Unterwagen ist extrem belastbar und verwindungssteif und die abgerundete Form des Laufwerksrahmens und die großen Öffnungen verhindern das Ansammeln von Schmutz. Besonders interessant ist der Kompaktbagger PC80MR-5 mit der hydraulisch-elektronischen Steuerung wie bei den großen Hydraulikbaggern.

Die neu entwickelte Tür gewährt einfachen Zugang in die Kabine. Die Maschine ist auf mehr Vielseitigkeit, Wendigkeit, größeren Komfort und geringere Betriebskosten ausgelegt. Mit dem integrierten Gegengewicht bei einem kurzen Heckschwenkradius eignet sich die Maschine für Arbeiten auf begrenztem Raum in bebauten Gebieten. Diese Maschine ist mit einem Verstellausleger ausgestattet, der noch weitere Vorteile bietet.

> Halle 7A, Stand 7A-510

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=145++166&no_cache=1

Engagierte Mitarbeiter (m/w/d) als Teamleiter, Bauleiter, Meister,..., gesucht für die Standorte Berlin, Bochum, Dresden, Hamburg, Frankfurt, Köln und München  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=145++166&no_cache=1