Nachrichten und Aktuelles

Mit dem Preis "Best in Show" ...

Foto: RHS, Neil Hepworth

... der wegen Corona auf den Herbst verschobenen Chelsea Flower Show hat die Royal Horticultural Society den "Guangzhou Garden" der Landschaftsarchitekten Peter Chmiel und Chin-Jung Chen ausgezeichnet. Die Jury lobte, die Anlage versprühe "wirklich Herz und Seele". Die Kombination großer, luftiger Flächen, murmelnden Wassers und Schichten kühler, grüner Pflanzen sei in der Lage, selbst die gequältesten Psychen zu beruhigen. Die Trends der Schaugärten waren in diesem Jahr Skulpturen und kleine Behausungen mitten im Grün.
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++434++329++247++709&no_cache=1