Maschinen, Stoffe, Verfahren

Multifunktionslader mit Dieselpartikelfilter und 1,9 Tonnen Hubkraft

Der Avant 860i ist mit 1,9 t Hubkraft der stärkste Multifunktionslader im Portfolio des finnischen Herstellers. Foto: Avant Tecno

Das Avant Tecno-Händlermeeting im südfinnischen Ylöjärvi stand ganz im Zeichen der vielfältigen Neuheiten des Herstellers von Multifunktionsladern. Im Fokus stand das Avant-Flaggschiff, der Avant 860i.

Ausgerüstet mit einem 42 KW/57 PS-Kohler-Motor und Dieselpartikelfilter mit automatischer Regeneration stellt er dem Nutzer eine maximale Hubkraft von 1,9 t zur Verfügung. Sein Gewicht von 2,8 t macht es möglich, ihn auf einem 3,5 t-Anhänger umzusetzen. Diese Tatsache ist ein immenses logistisches Plus. Der 860i ist nun auch in Deutschland lieferbar. Nicht nur das interessante, praxisorientierte Design macht ihn zu einem Blickfang. Das neue Multifunktions-Display vereinfacht das Erkennen der zahlreichen, wichtigen Funktionsparameter. Der Nutzer hat so die wichtigsten Funktionsdaten klar vor Augen. Praxisorientiert ist auch das Antriebskonzept mit niedrigem Schwerpunkt, starrem Knickgelenk, vier Hydraulik-Radmotoren, ausschaltbarem Vierradantrieb und Anti-Slip-Ventil. All diese sind die besten Voraussetzungen für gutes und sicheres Arbeiten auch in schwierigem Gelände.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2020 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166&no_cache=1