Osnabrücker Baubetriebstage

Nachträge sind auch bei kleinen Bauvorhaben oft ein Streitthema

Foto: Hochschule Osnabrück

Im Mittelpunkt der diesjährigen Osnabrücker Baubetriebstage stand der Umgang mit den so genannten Nachträgen. Ebenso wie bei Groß-Bauvorhaben gehören die Ausführungen von zusätzlichen und geänderten Leistungen auch bei kleineren Baumaßnahmen zum Tagesgeschäft. Auch hier führen diese sehr oft zu Streit zwischen den Bauvertragsparteien. Prof. Martin Thieme-Hack, der die Veranstaltung moderierte, sagte zu Beginn, dass das Thema Nachträge ursprünglich nicht zu seinen Favoriten gehört habe. Dennoch zeige die hohe Teilnehmerzahl von über 300 Personen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=303++305++480++292++351&no_cache=1