Nachrichten und Aktuelles

Nationale Weiterbildungsstrategie beschlossen

Foto: BMBF, Hans-Joachim Rickel

Weiterbildung soll leichter werden. Künftig soll jeder einen Anspruch darauf bekommen, seinen Berufsabschluss nachzuholen. Außerdem will die Bundesregierung deutlich mehr Geld ausgeben, damit sich Menschen weiterbilden, beispielsweise zum Meister oder Fachwirt. Das geht aus der Nationalen Weiterbildungsstrategie hervor, auf die sich Bund, Länder, Vertreter der Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit im Juni verständigt haben.Viele Arbeitnehmer verfügten über Know-how und Kompetenzen, die sie ohne einen geregelten Abschluss...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 07/2019 .