Nachrichten und Aktuelles

Naturnahes Mercedes-Benz Gelände in Gaggenau ausgezeichnet

Foto: Daimler AG

Die Daimler AG setzt sich auf ihren Betriebsflächen für den Erhalt biologischer Vielfalt ein. Nachdem der Fahrzeugbauer 2012 bereits Flächen der Mercedes-Benz Werke in Rastatt naturnah umgestaltet hatte, zog 2015 das Werk im baden-württembergischen Gaggenau nach. Das historische Firmengelände des "Bergmanngartens" wurde unter Berücksichtigung bestehender Vegetation neu angelegt und bepflanzt. Heute umfasst es unter anderem Trockenstandorte, Wildblumenwiesen sowie Totholz- und Steinhaufen und ist eine beliebter Nist- und Futterplatz für...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2018 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++88++31++684&no_cache=1