Sandstein, Granit, Marmor und Co.

Natursteine verleihen dem Garten das gewisse Etwas

von

Foto: Anne Hoffmann

Natursteine liegen im Trend. Nicht nur wegen der Nachhaltigkeitsaspekte, sondern auch aus ästhetischen Gründen werden Boden- und Terrassenplatten aus Naturstein immer beliebter. Gängige Steinarten sind hier Travertin, Sandstein, Granit, Marmor, Basalt, Kalkstein, Schiefer und Dolomit. Den Anwendungsmöglichkeiten sind quasi keine Grenzen gesetzt, neben Platten lassen sich Natursteine auch in Blockstufen, Stelen und Randsteine, Pflastersteine und Mauersteine verlegen. Naturstein ist ein vielfältiges und beständiges Material, an dem Gartenfreunde...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=86++253++681++237++491&no_cache=1