Unternehmensführung

Neue Debatte um ein Recht auf Home-Office

Fotos: BMAS, Dominik Butzmann; Laurence Chaperon

Ein Streit mit Ansage: Die Sozialdemokraten wollen in der Bundesregierung ein Recht auf Home-Office durchsetzen. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist dagegen. Auslöser war ein Interview des Bundesarbeitsministers mit der "Bild am Sonntag". "Jeder, der möchte und bei dem es der Arbeitsplatz zulässt, soll im Home-Office arbeiten können - auch wenn die Corona-Pandemie wieder vorbei ist", forderte Hubertus Heil im April. Er kündigte einen entsprechenden Gesetzentwurf für den Herbst an. Mitarbeiter sollten dann "entweder...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=322++478++417++206&no_cache=1