Der Kommentar

Neue Regeln für den Landschaftsbau

von

Im Moment haben Regelwerke für den Landschaftsbau Konjunktur. Die ZTV-Wegebau zum Beispiel hat die Pflasterarbeiten zumindest im Bereich mit geringen Verkehrsbelastungen revolutioniert. Endlich steht einmal das in einem Regelwerk, was schon immer gebaut wurde. Damit ist eine gängige Bauweise legitimiert worden und gibt den Praktikern Halt für die tägliche Arbeit.Die nun in der VOB Ausgabe 2015 neu gefundene Abgrenzung für die vegetationstechnischen Erd- und Bodenarbeiten gibt den Regelwerken des Landschaftsbaus die alleinige Kompetenz. Nach...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 05/2016 .