GaLaBau und Recht: Fachanwalt Rainer Schilling empfiehlt

Neues Bauvertragsrecht 2018: Änderungen, die alle Baubeteiligten unbedingt wissen müssen

von

Foto: Fotolia

Die Vorbereitungszeit auf das neue gesetzliche Bauvertragsrecht und die geänderte kaufrechtliche Mängelhaftung wird ständig kürzer. Viele haben von dem neuen zum 01.01.2018 in Kraft tretenden Recht noch nicht viel gehört, geschweige denn sich mit den Änderungen im Einzelnen näher befasst. Gut zu wissen ist, dass keine der neuen Vorschriften vor dem 01.01.2018 in Kraft treten und insbesondere keinerlei Rückwirkung entfalten, d. h. für vor dem 01.01.2018 geschlossene Verträge gilt das zurzeit gültige alte Recht, auch wenn der betreffende Vertrag...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=480++340++292++279&no_cache=1