Neues Streumittel: Blähton sorgt für hohe Griffigkeit

16 l – nur etwa 10 kg leicht und somit bestens transportabel – reichen zum Abstreuen von etwa 200 m2 Fläche. Foto: Gregor Ziegler GmbH

Salz streuen gegen Winterglätte war gestern. Der Kampf gegen Schnee und Eis kann nun umweltfreundlich und absolut salzfrei stattfinden. Dazu entwickelte die Gregor Ziegler GmbH mit dem Polarfuxx ein neuartiges, hochwirksames Streumittel.

"Die Herstellung erfolgt aus leichtem, mineralischem Blähton also reinem Ton, der gebrannt, gebrochen und in der speziellen Körnung zwischen einem und fünf Millimetern abgesiebt wird", weiß Geschäftsführer Matthias Ziegler von der Gregor Ziegler GmbH. Bei dem Naturprodukt sind aller guten Dinge gleich drei: Seine besonders hohe Griffigkeit für sicheres Gehen, seine zuverlässige Langzeitwirkung und die überzeugende Wirtschaftlichkeit für Hausbesitzer und Wohnungswirtschaft. Schon 16 l - nur etwa 10 kg leicht und somit bestens transportabel - reichen zum Abstreuen von etwa 200 m² Fläche.

Kommunen können zusätzlich aufatmen: Polarfuxx-Körner, die die Schneeschmelze in die Kanalisation spült, richten - im Gegensatz zu manch anderem Streumittel - keinen Schaden an. Die Körner schwimmen als Leichtgewichte im Abwasser oben auf und verstopfen so keine Abflüsse. Auch Reste, die der Winter am Ende seiner Herrschaft im Frühjahr übrig lässt, lassen sich bis zum letzten Krümel sinnvoll nutzen. Das Material wird einfach im Garten auf Beete oder Grünflächen ausgebracht und dient dort der Verbesserung der Bodenstruktur.

Schäden wie sie Streusalz an Häusern, aber auch an Straßen und an Grünflächen verursacht, lassen sich mit dem Polarfuxx von vornherein vermeiden. Auch bei Hund und Katze kommt das Produkt dem Vernehmen nach gut an: Empfindliche Pfoten werden umweltfreundlich geschont. Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Engpässe, wie sie in strengen Wintern bei der Streusalzlieferung regelmäßig auftreten, gehören mit dem Polarfuxx der Vergangenheit an.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2013 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=318&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=318&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=318&no_cache=1