Bericht aus New York City

New Yorker spenden gern

von

Foto: Alexander Dorn

New York ist in vielem ein Vorreiter und das schon seit langem. Man denke nur an die High Line, den üppig begrünten Park auf einer ehemaligen Bahntrasse. In schon 5 Jahren kann es das Gegenstück dazu geben, die Low Line, der erste Untergrundpark der Welt.Auch im privaten Engagement liegt New York ganz vorn. Hunderte von ehrenamtlichen Mitarbeitern, sogenannten "Volunteers", helfen, den Central Park sauber zu halten und bieten Informationen über den ersten Stadtpark Amerikas an. Außerdem spenden New Yorker gern. Seit 1986 kann man für derzeit 10...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 12/2015 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=291++63&no_cache=1