Deula Bayern

Norbert Stöppel

Foto: VGL Bayern

Neuer Geschäftsführer der Deula Bayern und ihrer Tochtergesellschaft, der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan (alw) in Freising ist der frühere GaLaBau-Unternehmer Dipl.-Ing. Norbert Stöppel. Er folgt auf Claus Ammer, der diese Aufgabe sieben Jahre lang wahrgenommen hatte und jetzt neue Wege gehen will.Stöppel studierte Landespflege an der Hochschule Osnabrück, wo er zu den Schülern von Prof. Alfred Niesel gehörte. 1979 gründete er in Grafrath die Stöppel Garten- und Landschaftsbau GmbH, der sich auf Privatgärten, Spielplätze, Parks sowie...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .