Personen in GaLaBau

Norbert Stöppel neuer Deula-Geschäftsführer

Norbert Stöppel führt abs sofort die Geschäfte der Deula Bayern und der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan. Foto: VGL Bayern

Neuer Geschäftsführer der Deula Bayern und ihrer Tochtergesellschaft, der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan (alw) in Freising ist der frühere GaLaBau-Unternehmer Dipl.-Ing. Norbert Stöppel. Er folgt auf Claus Ammer, der diese Aufgabe sieben Jahre lang wahrgenommen hatte und jetzt neue Wege gehen will.

Stöppel studierte Landespflege an der Hochschule Osnabrück, wo er zu den Schülern von Prof. Alfred Niesel gehörte. 1979 gründete er in Grafrath die Stöppel Garten- und Landschaftsbau GmbH, der sich auf Privatgärten, Spielplätze, Parks sowie Gewerbe- und Industrieanlagen spezialisierte. Nach 38 Jahren als Inhaber und alleiniger Gesellschafter verkaufte er den Betrieb 2017. Von 1997 bis 2018 war Stöppel Präsidiumsmitglied des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern, von 2009 bis 2018 als Vizepräsident. Heute ist er Ehrenmitglied des Verbandes. Seit Jahrzehnten widmet er sich der Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung des GaLaBau-Berufsnachwuchses in Bayern und auf Bundesebene. Unter anderem war er an der Einführung von Meisterklassen an der Staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft in Landshut/Schönbrunn beteiligt. 2014 übernahm er den Vorsitz des alw-Fachbeirats. Für seine Verdienste um den GaLaBau wurde der 68-Jährige vergangenes Jahr mit der Bayerischen Staatsmedaille in Silber ausgezeichnet. cm

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=369++615&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=369++615&no_cache=1