64. NordBau

NordBau will mit Sportplatzbau und Nutzfahrzeugen punkten

Foto: Holstenhallen Neumünster – Messe NordBau – SixConcept

Mit den "Sportstätten der Zukunft" will sich die 64. NordBau vom 11. bis 15. September in Neumünster beschäftigen. Dabei geht es sowohl um die Sanierung der Freiraumflächen, als auch um die Gebäude von Sportplätzen. Deutlich erweitert hat die wichtigste Baumesse Norddeutschlands.Durch die zahlreichen neuen Trends bei Sportarten und dem hohen Investitionsstau bei Sportanlagen sollen bei Sanierungen, Um- oder Neubauten, den herkömmlichen Bedürfnissen der Sportinteressierten, der immer wichtiger werdenden Inklusion, aber auch den neuen Sportarten...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2019 .