Nachrichten und Aktuelles

NRW: 12,3 Milliarden für Wiederaufbau im Hochwassergebiet

Foto: Bärwinkel, Klaus, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Seit Mitte September können von der Starkregen- und Hochwasserkatastrophe Betroffene in Nordrhein-Westfalen Förderanträge für den Wiederaufbau stellen. Bundestag und Bundesrat hatten zuvor ein Aufbauhilfegesetz 2021 in Höhe von 30 Milliarden Euro beschlossen. beschlossen. Für den Wiederaufbau stehen in Nordrhein-Westfalen Mittel in Höhe von rund 12,3 Milliarden Euro aus dem nationalen Fonds "Aufbauhilfe 2021" bereit.Den zügigen Wiederaufbau unterstützt die Landesregierung mit einem Maßnahmenbündel: Im ersten Schritt stellte das Land...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=478&no_cache=1