Nachrichten und Aktuelles

NRW-Landtagsspitze möchte Gartenschauen weiter fördern

Foto: LGS Zülpich

Sowohl Carina Gödecke, Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, wie auch Eckhard Uhlenberg, erster Vizepräsident des Landtags, machten bei ihrem Besuch der Landesgartenschau Zülpich 2014 deutlich: Die Förderung von Landesgartenschauen in NRW ist kein verschenktes Geld. Das sieht auch Hans Christian Leonhards, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (VGL) so. Er kann genug Fakten vorlegen, dass Landesgartenschauen nachhaltige Impulsgeber für ganze Regionen sind.Christoph M. Hartmann und Heinrich Sperling,...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 11/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=244++322&no_cache=1