Herbstmessen mit neuen Trends in der Baumaschinenbranche

Null-Emission und Nachhaltigkeit

von

Foto: Kramer

Eines der großen Themen auf den Herbstmessen der Baumaschinenbranche dreht sich rund um alternative Antriebstechnologien, vor allem um den Umstieg auf elektrischen Antrieb. Aber auch die Digitalisierung der Baustellenarbeit und Prozesse prägen die neuen Entwicklungen im Baumaschinen- und Gerätesegment. Nach dem pandemiebedingten Ausfall der großen Messen GaLaBau und bauma freut sich die Branche nun auf den Herbst und die Möglichkeit, Neuheiten und Trends bei Maschinen und Geräten wieder live erlebbar zu machen. Der große Trend in diesem Herbst...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=166++303++506++390++264++693++678++129++145++111&no_cache=1