Unternehmensführung

Nur knapp 10 Prozent der Bauunternehmen arbeiten mit BIM

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Building Information Modeling (BIM) wird nur von knapp jedem zehnten deutschen Bauunternehmen verwendet. Der Einsatz vollintegrierter digitaler Planung, Visualisierung und Management von Bauprojekten könnte der Baubranche jedoch einen zusätzlichen Wachstumsimpuls von rund drei Prozentpunkten bescheren. Das ergab eine aktuelle Befragung von 100 Entscheidern der Bauwirtschaft durch die Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft PwC."Obwohl die Vorteile von Building Information Modeling auf der Hand liegen, schrecken viele Unternehmen vor...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2018 .