Nachrichten und Aktuelles

ÖGA zählte fast so viele Besucher wie vor der Pandemie

Über 20 602 Besucher sowie 402 Aussteller nahmen an der dreitägigen Schau in Oeschberg im Kanton Bern teil. Foto: ÖGA

Die 31. Ausgabe der ÖGA, der bedeutendsten Schweizer Fachmesse für die grüne Branche, ist am 1. Juli erfolgreich zu Ende gegangen. Über 20 602 Besucher sowie 402 Aussteller nahmen an der dreitägigen Schau in Oeschberg im Kanton Bern teil.

57,3 Prozent der Besucher kamen aus dem Garten- und Landschaftsbau, 24,1 Prozent aus dem Gartenbau. Erstmals gab es die Möglichkeit, Tickets online zu erwerben. Die Messeleitung zog ein sehr positives Fazit. Die Anzahl der Besucher ist fast identisch mit der letzten Ausgabe der ÖGA vor der Corona-Pandemie 2018 als rund 21 400 Besucher kamen.

Die Fachbesucher zeigten sich sehr kaufbereit und interessiert. Das konzentrierte, breite Produktangebot auf 120 000 m², die Ausstellungsgüter zum Anfassen sowie die Möglichkeit für Live-Maschinendemos wurden von den Besuchern sehr gut angenommen. Besonders gefragt waren Maschinendemos zur Rasen- und Grünflächenpflege, zur Optimierung des Wasser- und Bodenhaushalts sowie zur Wurzelstockentfernung.

An neun Aussteller verlieh eine Fachjury den Innovationsaward "Technische Neuheiten". Fünf Pflanzenneuheiten erhielten den Award "Neue Pflanzen". Die Zahl der Anmeldungen zu den Preisen übertraf die aller bisherigen Messeveranstaltungen.

Der Publikumsaward "Gärtner des Jahres" ging an Janko Jakelj aus Flawil SG. Jakelj ist Mitbegründer von feey, einem Pflanzen-Onlineshop für ein grünes Zuhause. Sichtlich erfreut über den Re-Start der ÖGA zeigte sich

JardinSuisse-Verbandspräsident Olivier Mark: "Der ÖGA-Geist lebt stärker denn je." Die ÖGA findet seit 1961 alle zwei Jahre statt, das nächste Mal Ende Juni 2024. Träger der Messe sind der Unternehmerverband Gärtner Schweiz (JardinSuisse), die Kantonale Gartenbauschule Oeschberg (GSO) und die Schweizerische Zentralstelle für Gemüsebau (SZG).

cm/ÖGA

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2022 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=678&no_cache=1

Bachelor/ Master/ Dipl.-Ing (FH) (m/w/d)..., Grevenbroich   ansehen
Techniker*in (m/w/d) Garten- und Landschaftsbau, München  ansehen
Sachgebietsleitung Untere Naturschutzbehörde für..., Düsseldorf  ansehen
Freiraum-/ Landschaftsplaner in (a), Freiburg im Breisgau  ansehen
Landschaftsarchitekt/ Freiraumplaner (m/w/d), Düsseldorf, Monheim   ansehen
Landschaftsplaner oder Landschaftsökologen (m/w/d), Leinfelden-Echterdingen  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=678&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=678&no_cache=1