Olga Rybakova

Foto: VGL Niedersachsen-Bremen

Seit knapp einem Jahr ist Olga Rybakova die Willkommenslotsin des GaLaBau-Verbandes Niedersachsen-Bremen. Und sie kann es wohl mindestens zwei weitere Jahre bleiben, denn die Evaluierung ihrer Arbeit für Unternehmen und Geflüchtete im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums ist ausgesprochen positiv verlaufen.Zwei akademische Abschlüsse nennt die 26-Jährige ihr Eigen: Ein Diplom in Regionalwissenschaften der Staatlichen Linguistischen Universität in Moskau und einen Master of Arts in Ost-West-Studien der Universität Regensburg. Eigentlich...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2018 .