Pflanzenverwendung - New German Gardening

Pachyphragma!

von

Foto: Ulrike Battmer

Mit ihren leuchtenden Blüten erinnert Pachyphragma macrophyllum an unser heimisches Wiesenschaumkraut. Dieser Kreuzblütler (Brassicaceae) stammt jedoch aus feuchten Flusstälern der Osttürkei und des kleinen Kaukasus. Von dieser Gattung ist nur eine Art bekannt, sie werden teilweise auch unter dem Namen Thlapsi macrophyllum geführt. Diese ausdauernde Staude ist ein wertvoller Frühlingsblüher für den lichten Schatten. Sie überwintern mit einer Rosette aus relativ großen, eiförmigen bis runden, gebuchteten Blättern. Bereits im zeitigen Frühjahr...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 04/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=221++257&no_cache=1