Pflanzennamen lernen mit QR-Code

Foto: Helge Masch/Bezirksamt Wandsbek

Ein besonderes Angebot macht die Hansestadt Hamburg den Azubis der grünen Branche: Jedes Beet im Botanischen Sondergarten Wandsbek hat jetzt eine eigene Internetseite. Besucher, die über ein internetfähiges Smartphone verfügen, können die Webseiten mit einem QR-Code direkt von der Beetkante aus aufrufen. Sie erhalten dann Informationen zum Pflanzenbestand und zu den Eigenschaften der Pflanzen. Auf jedem Beet befindet sich eine graue Granitsäule, auf die ein QR-Code aufgeklebt wurde. Nach dem Einscannen mit der Kamera des Smartphones, baut der...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 10/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=221&no_cache=1