Praxis-Check: Workwear-Hersteller besucht GaLaBauer in Aktion

Doppelte Nahtsicherungen, robuste Materialien sowie abriebfeste Gewebe an den strapazierfähigen Stellen der Kleidung halten den Qualitätsstandard der Weitblick-Arbeitskleidung auf einem konstant hohen Niveau. Foto: Weitblick Gottfried Schmidt OHG

Mitarbeiter der Weitblick Gottfried OHG, eines Traditionsunternehmens im Segment Berufsbekleidung, hat den GaLaBau-Betrieb Werner Gartengestaltung in Elsenfeld besucht.

Das Unternehmen zählt zu den traditionsreichsten Unternehmen der Textilbranche im Segment Workwear. In der Begleitung der Mitarbeiter von Werner Gartengestaltung konnte sich Weitblick ein genaues Bild von den Arbeitsschritten, den Bewegungen und den Einsatzorten von Landschaftsgärtnern machen. Vom Knien über Stehen bis hin zur bückenden und auch sitzenden Position bei der Bedienung der Baumaschine nehmen die Mitarbeiter fortwährend andere Körperpositionen ein. Da ist es nartürlich ein absolutes Muss, dass die Arbeitskleidung diesen Körperbewegungen erstens gerecht wird und zweitens nachgibt. Die Standhaftigkeit der Kleidung wird durch eine qualitätsbewusste Produktion der Weitblick Workwear realisiert. Doppelte Nahtsicherungen, robuste Materialien sowie abriebfeste Gewebe an den strapazierfähigen Stellen der Kleidung halten den Qualitätsstandard der Arbeitskleidung auf einem konstant hohen Niveau. Für lockere Bewegungen in der Berufsbekleidung sorgen Flexzonen aus Wellenstrick an den mobilsten Stellen der Kleidung.

Aber auch der Bund der Hosen unterstützt die Bewegungen der Mitarbeiter durch einen eingearbeiteten Stretcheinsatz. Besonders in der Kombination mit den Softshelljacken der Kollektion Core waren die GaLaBauer vor Wind und Regen geschützt. Ein verlängertes Rückenteil an den Jacken hat zusätzlich den empfindlichen Nieren-und Beckenbereich der Mitarbeiter geschützt.

Neben der Berufsbekleidung bietet Weitblick auch zusätzliche Serviceleistungen, wie den Logoservice an. Durch verschiedene Verfahren kann die Kleidung durch das Firmenlogo und/oder den Mitarbeiternamen veredelt werden. Für einen Rundum-Service empfiehlt Weitblick einen seiner textilen Servicepartner. Hier wird von der Abholung der Wäsche über die Reinigung bis hin zur Rücklieferung der Kleidung im gewünschten Rhythmus alles übernommen, was einem Garten-/Landschaftsbauer die so kostbare Zeit stehlen könnte.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 08/2018 .

NEUE LANDSCHAFT Stellenmarkt

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76++75&no_cache=1