Personen im GaLaBau

Prof. Dr. Manfred Köhler

Foto: Privat

Zum Ende des Wintersemesters 2020/21 hat die Hochschule Neubrandenburg Prof. Dr. Manfred Köhler in den Ruhestand verabschiedet. Der Nestor der deutschen Dach- und Fassadenbegrünung lehrte und forschte seit 1994 in Neubrandenburg auch zu den Themen Landschaftsökologie und Vegetationskunde.An der Technischen Universität Berlin studierte Köhler bei Prof. Dr. Reinhard Bornkamm, in den 1970er-Jahren einer der ersten Forscher zu Gründächern. Nach seinem Studienabschluss 1980 wurde er zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter. 1984 übernahm er das...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 06/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=287++369&no_cache=1