Personen im GaLaBau

Prof. Dr. Wolfgang Borchardt

Foto: Sabine Diedicke

Den wohlverdienten Ruhestand hat Prof. Dr. Wolfgang Borchardt von der Fachhochschule Erfurt angetreten. Der gebürtige Berliner hatte 2002 seine Lehrtätigkeit in der thüringischen Landeshauptstadt aufgenommen und war dort als Koryphäe auf dem Gebiet der Pflanzenkunde und Pflanzenverwendung schnell zu einer prägenden Figur geworden. Borchardts Wirkungskreise waren in diesen 17 Jahren jedoch nie auf den Hörsaal beschränkt. Im Gegenteil: Der gelernte Landschaftsgärtner ist stets auch als Autor in Erscheinung getreten und hat sein Fachwissen aktiv...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2020 .