Ökonomisch betrachtet

Professionelle Personalarbeit

von

Was tun Landschaftsgärtner im Januar? Sie fahren Ski, machen Urlaub, verbringen Zeit mit ihren Familien und wenn es schneit, dann machen sie auch noch Winterdienst. Und was machen die Chefs? Jahresabschlussarbeiten. Inventur. Nachkalkulation. Businessplan. Mit dem Steuerberater sprechen. Investitionen planen. Büro, Halle und Hof aufräumen. Oder einfach zusammen mit den Mitarbeitern ab in die Ski-Freizeit. Das ist durchaus verbreitet, macht Spaß und bringt gemeinsame Erlebnisse, die wiederum die Motivation und den Zusammenhalt im Unternehmen...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 01/2018 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=248++249&no_cache=1