Pflanzenverwendung - New German Gardening

Purpur Trugdolden im sommerlichen Garten

von

Foto: Ulrike Battmer

Das Hauptverbreitungsgebiet dieser imposanten, hochsommerblühenden Stauden befindet sich in Nord-Amerika, wo sie in Feuchtwiesen, frischen Gehölzrändern und am Rande von Gewässern vorkommen. Sie lieben feuchte, nährstoffreich, durchlässige Standorte in voller Sonne und auch im Halbschatten. Eupatorium kommt aber auch in einem normalen, humosen Gartenboden zurecht, dieser sollte allerdings nicht zu trocken und reich an Nährstoffen sein. Am richtigen Platz kann diese mächtige, langlebige Staude nichts erschüttern. Bei uns sind einige sehr schöne...
Neue Landschaft NLPlus
Mit einem NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits NEUE LANDSCHAFT PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2019 .