Für Sportflächen mit Naturrasen

RAL Gütezeichen Sportrasensysteme anerkannt

Ein Zeichen für die hohe Güte von Sportflächen mit Naturrasen im Freien setzt das neue RAL Gütezeichen Sportrasensysteme. Es wurde im Januar 2023 anerkannt und zertifiziert die fachgerechte Herstellung sowie Pflege und Instandhaltung.
Sportrasen Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL)
Das neue RAL Gütezeichen Sportrasensysteme zertifiziert fachgerechte Herstellung sowie Pflege und Instandhaltung. Grafik: RAL


Betriebe, die das Gütezeichen führen, verpflichten sich zu qualifizierten Eignungsprüfungen für das Saatgut oder den Fertigrasen oder zu speziellen betrieblichen Ausstattungen, beispielsweise für das Striegeln und Vertikutieren des Rasens. Auch die Art der Mess- und Prüfgeräte, zum Beispiel für die Kontrolle des pH-Werts oder zur Bestimmung der Wasserinfiltrationsrate, sind festgelegt.

Darüber hinaus müssen Referenzobjekte für die Erstellung oder Instandhaltung und Pflege von Sportrasensystemen aus Naturrasen in den vergangenen drei Jahren benannt werden.

Betriebe mit dem Gütezeichen verpflichten sich außerdem zu den Grundsätzen der kooperativen Bauabwicklung, der frühzeitigen Umsetzung der Informationspflichten sowie der Budgetsicherheit bei der Planung. Das ist besonders wichtig bei Bauprojekten im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen.

Das RAL Gütezeichen Sportrasensysteme befasst sich mit der Herstellung sowie Pflege und Instandsetzung hochwertiger Naturrasenflächen. Es wird durch die gleichnamige RAL Gütegemeinschaft Sportrasensysteme aus Naturrasen e. V. vergeben und setzt so ein Zeichen für die hohe Güte von Sportflächen mit Naturrasen im Freien.

cm/RAL

NL-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Staatlich geprüften Techniker (w/m/d) im Garten-..., Koblenz  ansehen
Gärtner*innen als Vorhandwerker*innen, Düsseldorf  ansehen
Referenten (m/w/d) für landschaftsgärtnerische..., Gräfelfing  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle GaLaBau Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen