GaLaBau 2018

Randbegrenzung für geschmackvolle Gartengestaltung

Die kreisförmigen Randbegrenzungen sind eine wirksame Wurzelsperre rund um Büsche und Bäume und können auch nachträglich eingebaut werden. Foto: terra-S

Gartenprofil Pro ist die Randeinfassung von terra-S für moderne, hochwertige Gartengestaltung. Die glatte Sichtseite der Profile unterstützt eine klare Formgebung im Außenbereich. Zum Beispiel harmonieren die Metallprofile der Pro-Linie besonders gut mit Großformat-Plattenbelag auf der Terrasse. Seit diesem Jahr gibt es Gartenprofil Pro auch als vorgefertigte Rundelemente. Sie ergänzen das Sortiment der biegbaren 240 cm langen Profile und Eckverbinder. Die kreisförmigen Randbegrenzungen sind eine wirksame Wurzelsperre rund um Büsche und Bäume und können auch nachträglich eingebaut werden, wenn die Gehölze schon lange eingewachsen sind. Die Pflanzringe sind in einer Höhe von 15 cm mit Durchmesser 50, 75, 115, 150 und 225 cm erhältlich, in verzinktem Stahl und Cortenstahl. Wie bei allen terra-S Profilen ist die Oberkante abgerundet als Verletzungsschutz.

> Halle 4, Stand 4-535

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe NEUE LANDSCHAFT 09/2018 .

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=2&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=86++145&no_cache=1